www.matheraum.de
Das Matheforum.
Das Matheforum des MatheRaum.

Für Schüler, Studenten, Lehrer, Mathematik-Interessierte.
Hallo Gast!einloggen | registrieren ]
Startseite · Forum · Wissen · Kurse · Mitglieder · Team · Impressum
Navigation
 Startseite...
 Neuerdings beta neu
 Forum...
 vorwissen...
 vorkurse...
 Werkzeuge...
 Nachhilfevermittlung beta...
 Online-Spiele beta
 Suchen
 Verein...
 Impressum
Forenbaum
^ Forenbaum
Status Mathe
  Status Schulmathe
    Status Primarstufe
    Status Mathe Klassen 5-7
    Status Mathe Klassen 8-10
    Status Oberstufenmathe
    Status Mathe-Wettbewerbe
    Status Sonstiges
  Status Hochschulmathe
    Status Uni-Analysis
    Status Uni-Lin. Algebra
    Status Algebra+Zahlentheo.
    Status Diskrete Mathematik
    Status Fachdidaktik
    Status Finanz+Versicherung
    Status Logik+Mengenlehre
    Status Numerik
    Status Uni-Stochastik
    Status Topologie+Geometrie
    Status Uni-Sonstiges
  Status Mathe-Vorkurse
    Status Organisatorisches
    Status Schule
    Status Universität
  Status Mathe-Software
    Status Derive
    Status DynaGeo
    Status FunkyPlot
    Status GeoGebra
    Status LaTeX
    Status Maple
    Status MathCad
    Status Mathematica
    Status Matlab
    Status Maxima
    Status MuPad
    Status Taschenrechner

Gezeigt werden alle Foren bis zur Tiefe 2

Das Projekt
Server und Internetanbindung werden durch Spenden finanziert.
Organisiert wird das Projekt von unserem Koordinatorenteam.
Hunderte Mitglieder helfen ehrenamtlich in unseren moderierten Foren.
Anbieter der Seite ist der gemeinnützige Verein "Vorhilfe.de e.V.".
Partnerseiten
Mathe-Seiten:Weitere Fächer:

Open Source FunktionenplotterFunkyPlot: Kostenloser und quelloffener Funktionenplotter für Linux und andere Betriebssysteme
StartseiteMatheForenMedizinPilz/Darm
Foren für weitere Schulfächer findest Du auf www.vorhilfe.de z.B. Philosophie • Religion • Kunst • Musik • Sport • Pädagogik
Forum "Medizin" - Pilz/Darm
Pilz/Darm < Medizin < Naturwiss. < Vorhilfe
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Medizin"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien

Pilz/Darm: Albicans
Status: (Frage) beantwortet Status 
Datum: 19:32 Do 02.09.2021
Autor: zweidreivier

Welche Pilze gibt es im Darm?
Gute Pilze-böse Pilze.

Bin nicht betroffen,
sondern neugierig.

Beim Pilztest
vom Dok
wird nur nach
Candida albicans
oder nach allen bösen Pilzen gesucht?

Den Albicans bekämpft man mit Verzicht auf Mehl und Zucker.
Wie mögliche andere Pilze eliminieren?



        
Bezug
Pilz/Darm: Mitteilung
Status: (Mitteilung) Reaktion unnötig Status 
Datum: 19:34 Mo 06.09.2021
Autor: Josef

Hallo,

"Wie es zu einer Darmpilz-Infektion kommt. Meist ist vor allem der Hefepilz Candida albicans der „Schuldige“."

siehe unter: https://www.lefax.de/beschwerden/darmpilz



Viele Grüße
Josef

Bezug
                
Bezug
Pilz/Darm: Frage (beantwortet)
Status: (Frage) beantwortet Status 
Datum: 12:19 So 12.09.2021
Autor: zweidreivier

Du schreibst
"meist".
Welche Übeltäter gibt es noch?
DANKE

Bezug
                        
Bezug
Pilz/Darm: Antwort
Status: (Antwort) fertig Status 
Datum: 13:49 So 12.09.2021
Autor: Josef

"Wenn von Darmpilzen gesprochen wird, sind vor allem Hefen der Gattung Candida gemeint. Hauptvertreter ist Candida albicans, seltener werden auch C. krusei, C. glabrata, C. tropicals oder C. parapsilosis gefunden."

Quelle:
https://www.freenet.de/lifestyle/gesundheit/darmpilze-gefahr-oder-panikmache_761774_4747384.html


Viele Grüße
Josef

Bezug
        
Bezug
Pilz/Darm: Mitteilung
Status: (Mitteilung) Reaktion unnötig Status 
Datum: 08:48 Di 07.09.2021
Autor: fred97


> Welche Pilze gibt es im Darm?
>  Gute Pilze-böse Pilze.
>  
> Bin nicht betroffen,
>  sondern neugierig.
>  
> Beim Pilztest
>  vom Dok
>  wird nur nach
>  Candida albicans
>  oder nach allen bösen Pilzen gesucht?
>  
> Den Albicans bekämpft man mit Verzicht auf Mehl und
> Zucker.
>  Wie mögliche andere Pilze eliminieren?
>  
>  

Mein Beitrag aus der Lyrik:

Frau Müller ging zum Pilze pflücken
und musste sich dabei oftmals bücken.
Jetzt stillt se.
Böse Pilze.



Bezug
                
Bezug
Pilz/Darm: Frage (beantwortet)
Status: (Frage) beantwortet Status 
Datum: 12:20 So 12.09.2021
Autor: zweidreivier

Wie kann man gute und böse Pilze unterscheiden?
DANKE


Bezug
                        
Bezug
Pilz/Darm: Antwort
Status: (Antwort) fertig Status 
Datum: 17:07 Mi 29.09.2021
Autor: Josef

Wie kann ich feststellen ob ich einen Darmpilz habe?

Folgende Symptome können auf eine Pilzinfektion hinweisen:

    Bauchschmerzen.
    Aufstoßen.
    aufgeblähter Bauch.
    ständiges Völlegefühl.
    Sodbrennen.
    häufige Erkältungen.
    verstopfte Nase.
    Kurzatmigkeit.

Qelle:
https://www.google.com/search?q=Wie+merkt+man+Pilze+im+K%C3%B6rper%3F&sa=X&ved=2ahUKEwiC8sTSuaTzAhWFhv0HHU7VBykQzmd6BAgUEAU&biw=1210&bih=627&dpr=1.36


Viele Grüße
Josef

Bezug
        
Bezug
Pilz/Darm: Antwort
Status: (Antwort) fertig Status 
Datum: 17:18 Mi 29.09.2021
Autor: Josef

Ursachen der Pilzinfektion im Magen-Darmtrakt

Die Vermehrung der Candida-Pilze im Darm hängt in aller Regel mit geschwächten Abwehrkräften zusammen. In einigen Fällen kann jedoch auch ein konkreter Auslöser für die Pilzinfektion ausgemacht werden. Folgende Ursachen kommen für einen Darmpilz infrage:

    das Essen verschimmelter Nahrungsmittel
    Schimmelpilze in der Wohnung
    erhöhter Zuckerkonsum
    Rauchen
    Alkohol- oder Drogenkonsum
    Einnahme von Antibiotika
    Stress
    Stoffwechselstörungen
    Diabetes
    Bewegungsmangel
    Medikamentenmissbrauch
    Zinkmangel
    die Einnahme von Cortisonpräparaten



Symptome

Da die Symptome einer Darmpilzinfektion sehr unspezifisch sind, kann es schwer sein, sie von anderen Erkrankungen mit ähnlichem Beschwerdebild abzugrenzen. Insbesondere Magen-Darm-Infekte und Reflux-Störungen zeigen ein ähnliches Beschwerdebild. Folgende Symptome können auf eine Pilzinfektion hinweisen:

    Bauchschmerzen
    Aufstoßen
    aufgeblähter Bauch
    ständiges Völlegefühl
    Sodbrennen
    häufige Erkältungen
    verstopfte Nase
    Kurzatmigkeit
    Allergien
    Durchfall und/oder Verstopfung
    häufige Blasenentzündungen und ständiger Harndrang
    Ausfluss
    Juckreiz im Bereich des After und der Scheide

Darüber hinaus berichten Betroffene von weiteren Beschwerden, die gehäuft in Verbindung mit einer Pilzinfektion im Magen-Darmtrakt auftreten, jedoch auch Symptome anderer Erkrankungen sein können:

    Schwindelgefühl
    Müdigkeit
    Schlafstörungen
    verminderte Konzentration
    Kopfschmerzen
    depressive Verstimmungen
    Muskel- und Gelenkschmerzen
    Heißhunger
    Hauterkrankungen




Behandlungsmöglichkeiten

Die Behandlung des Darmpilzes erfolgt immer ganzheitlich. Zwar werden pilzabtötende Medikamente eingesetzt, aber auch eine Ernährungsumstellung ist unverzichtbar für den Erfolg.

Die medikamentöse Behandlung erfolgt mit Antimykotika in Form von Tabletten. Ein häufig verordneter Wirkstoff ist zum Beispiel Nystatin:

Quelle:
https://www.wolfs-apotheke.de/gesundheitsbibliothek/index/pilzinfektionen-im-magen-darmtrakt/


Viele Grüße
Josef

Bezug
                
Bezug
Pilz/Darm: Frage (überfällig)
Status: (Frage) überfällig Status 
Datum: 17:10 Sa 02.10.2021
Autor: zweidreivier

Sorry.
Schlecht gefragt:

a Frage war
Welche Pilze ausser dem Candida albicans gibt es noch.
Gemeint sind böse Pilze,
denn der Darm braucht gute Pilze zur Versdauung.

Nehmen wir an,
es gebe keine Symptome.


Denn Ärzte haben schon
den
Candida albicans
gefunden ohne Symptome.

b
Wie funktioniert ein Test?



Bezug
                        
Bezug
Pilz/Darm: Fälligkeit abgelaufen
Status: (Mitteilung) Reaktion unnötig Status 
Datum: 21:20 Sa 02.10.2021
Autor: matux

$MATUXTEXT(ueberfaellige_frage)
Bezug
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Medizin"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien


^ Seitenanfang ^
www.matheforum.net
[ Startseite | Forum | Wissen | Kurse | Mitglieder | Team | Impressum ]